Die Begleithundeprüfung (BH-VT) ist die Grundprüfung, bei der der Gehorsam und das Verhalten des Hundes in der Öffentlichkeit geprüft werden, wobei der Hund freudig und dennoch konzentriert mitarbeiten soll. Diese Prüfung zeigt alle Grundelemente einer soliden Basisausbildung und ist Voraussetzung für die Teilnahme an weiteren Prüfungen und Turnieren.